Über mich

Geboren 1963, verheiratet, 1 Kind.

Von 1979 – 1981 absolvierte ich die Ausbildung zur Arztgehilfin (MPA), in der nachfolgenden Zeit arbeitete ich in diversen Arztpraxen unterschiedlichster Fachrichtungen (Allgemeinmedizin, Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin und Röntgen) als MPA.

Seit 2001 bin ich im Regionalen Zentrum für Arbeitsmedizin (RZA) als MPA tätig. Zu meinem Arbeitsschwerpunkt in der Arbeitsmedizin gehören ebenfalls die Bereiche Betriebssanität, betriebliche Gesundheitsförderung, Mitarbeiterschulungen in Gesundheitsthemen, Projekte im Bereich Umwelt/Sicherheit/Gesundheit. Hier kamen im Laufe der Jahre verschiedene Ausbildungen hinzu. Im Bereich Erwachsenenbildung (SVEB1 und Erwachsenenpädagogik FA), im Bereich Arbeitsmedizin diverse Module des MAS Arbeit und Gesundheit an der ETH, Transporthelfer I.

Das Thema ADHS begleitet mich seit den 90er Jahren, geprägt durch meine Tochter die ADHS und Asperger betroffen ist. Viele Fort- und Weiterbildungen, Kongressbesuche und das Lesen der Fachartikel und vieler Fachbücher zum Thema ADHS, der Kontakt zu vielen ADHSlern jeder Altersgruppe brachte mich dazu, das Coachen zu professionalisieren. So folgte eine weitere Ausbildung am icp Winterthur zum ADHS Verhaltenstrainer und weitere Module im Kolleg - Dat e.V. Den Elterntrainer Kinder Jugendliche (ETKJ) habe ich im Oktober 2013 mit Erfolg abschliessen können, den KompetenzTrainer® ADHS nach Cordula Neuhaus im 2015. Seit Oktober 2014 kann ich in meinen eigenen Praxisräumen tätig sein und das Angebot für Hilfesuchende aktualisieren, anpassen und erweitern.





KompetenzTrainer® ADHS Kornelia Juen

Qualifikationen:

  • Module des Masters auf Advance Arbeit und Gesundheit an der ETH
  • Transporthelfer I und Betriebssanität Niveau 3
  • Ausbilderin mit eidgenössischem Fachausweis Erwachsenenbildung / Andragogik
  • ADHS Verhaltenstrainer am ICP Winterthur Elterntraining (ETKJ) Kinder und Jugendliche am Kolleg-DAT e.V.
  • Neuropsychotherapie der ADHS – alle Module für den KompetenzTrainer® ADHS am Kolleg-DAT e.V.
  • Ständige Fort- und Weiterbildungen in medizinischen und psychologischen Themenkreisen, Teilnahme an Weltkongressen ADHS, nationalen Tagungen, Symposien sowie Hospitationen und Austausch mit Kollegen, Fachleuten ADHS international. Dazu gehören ebenfalls meine regelmässigen Supervisionen bei Frau Ursula Davatz und sporadisch bei Frau Cordula Neuhaus.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden